+49 (0) 40 - 180 24 111
aus dem deutschen Festnetz
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
alt f. verbraucherschutz
Ausgezeichnet.org
asfasfasf ALT
Innerhalb Deutschlands
ab einem Bestellwert
von 150 EUR
Siegel beste webseite
Wir testen für Ihre Gesundheit.

Eisen-Wassertest

schadstoffrei

Preiswerte Analyse des Trinkwassers auf Eisen

Eisen im Trinkwasser erkennen und handeln!

  • Einfache Probeentnahme inkl. Anleitung - Keine Vorkenntnisse nötig
  • Wasseranalyse im akkreditierten Wasserlabor DIN-EN-ISO 17025
  • Schnelle Testergebnisse - bereits nach 5-7 Tagen inkl. Experten-Tipps

Eisenrückstände belasten neben anderen Schwermetallen häufig das Leitungswassers. Für die Überprüfung auf weitere Schwermetalle wie Blei und Kupfer bietet sich unser Kombi-Wassertest an. Lassen Sie Ihr Trinkwasser testen, um eventuelle Verunreinigungen frühzeitig zu erkennen und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen. Ursache für Rückstände können die Wasserrohre sein, bei denen die Beschichtung abgetragen wurde, oder auch Teile der Wasserhahn-Armaturen. 

Eisen-Wassertest
Eisen-Wassertest
Eisen-Wassertest
Eisen-Wassertest
Made in Germany Die Laboranalyse erfolgt unmittelbar
nach Erhalt Ihrer Probe.
IVARIO ist Teil der GBA-Group - einer der führenden akkreditierten Labordienstleistern Europas!

Versand- und Verpackungskosten

Die Versand- und Verpackungskosten innerhalb Deutschlands betragen pauschal 6,95 €. Der Rückversand Ihrer Probe ins Labor, sowie die Kosten für das Test-Set sind bereits im Preis inbegriffen.

Ab einem Einkaufswert von 150,- € entfallen diese Kosten für Sie vollständig.
£16.00
inkl. 19% MwSt.
Eisen-Wassertest

So funktioniert Ihre Wasseranalyse

Video
  • 24-Std-Versand Ihres sterilen Probeentnahme-Sets
  • Inkl. leicht verständlicher Anleitung
  • Kinderleichte Probe-entnahme
  • Unmittelbare Analyse nach Erhalt Ihrer Probe

Weitere Informationen zu Eisen-Wassertest

Wasseranalyse auf Eisen – Eisen im Wasser - die Herkunft und seine Auswirkungen

Eisen kann über verschiedene Wege in das Leitungswasser gelangen. Über eisenhaltige Rohre, die üblicherweise mit einem Zinküberzug versehen sind, kann Eisen an das Wasser abgegeben werden. Mit der Zeit wird diese Zinkschicht abgetragen und das Eisen kommt mit dem Wasser in Kontakt. Aber auch Teile der Wasserhahn-Armatur können Ursache für die Belastung des Wassers mit Eisen sein. Ebenso kommt es bei häufig verbauten Leitungen aus Kupfer (Neubauten) und Blei (Altbauten) vor. Testen Sie auch auf diese Schwermetalle mit dem breiten Analysespektrum unserer Wasseranalyse PLUS

Die Trinkwasserverordnung sieht für Eisen einen gesetzlichen Grenzwert von 0,2 mg/l vor.

Dieser ist besonders aus technischer Sicht einzuhalten, da so Ablagerungen in Behältern und Rohrleitungen vorgebeugt werden und somit aufwendige Reinigungsmaßnahmen vermieden werden. Eisen geht überwiegend als Rost ins Trinkwasser über und verleiht ihm eine rotbräunliche Färbung.

Für den menschlichen Körper ist Eisen ein essenzielles Spurenelement. Unter anderem trägt es besonders zum Transport des Sauerstoffes im Blut bei. Von einer gesundheitlichen Gefährdung wird ab einer täglichen Eisendosis von etwa 200 mg/l ausgegangen.

Das Wasser auf Eisen testen - So funktioniert´s

Unser Eisen Wassertest hilft Ihnen, eventuelle Verunreinigungen in Ihrem Wasser auszuschließen oder gegebenenfalls erkennen zu können. Wird der Grenzwert für Eisen überschritten, besteht Handlungsbedarf von Seiten des Immobilieneigentümers. In wenigen Schritten ist der Eisen Wassertest durchgeführt. Die Ergebnisse erhalten Sie innerhalb von nur 7 Tagen. Sie erfahren nicht nur ob, sondern auch wie stark Ihr Trinkwasser durch Eisen belastet ist. Wenn Sie besonderen Verdacht auf Verunreinigungen des Wassers durch Eisen haben, empfehlen wir Ihnen diesen Test.

Passende Ratgeberbeiträge im IVARIO-Trinkwasser-Magazin:

Schwermetalle im Leitungswasser - Das müssen Sie wissen!
Giftige Schwermetalle - Eine der häufigsten Ursachen für belastetes Wasser


Tipp:

Zusätzlich zu Eisen können noch weitere Belastungen in Ihrem Wasser vorhanden sein. Mit unseren Wasseranalysen für Verbraucher können Sie weitere Schwermetalle und Bakterien in Ihrem Leitungswasser ausschließen. Die häufig über Armaturen und Rohrleitungen ins Trinkwasser geratenen Schwermetalle Kupfer, Blei und Nickel, welche für Säuglinge, Schwangere und bei chronischer Aufnahme auch für Erwachsene stark gesundheitsgefährdend sind, werden in diesem Test nicht abgedeckt. Hier sind die gesetzlichen Grenzwerte für Trinkwasser deutlich niedriger (Kupfer 0,025 mg/l; Blei 0,010 mg/l). Mit unserem Kombi-Test, der diese und 11 weitere Parameter überprüft, haben Sie schnelle Gewissheit, mit dem Wassertest-PLUS und seinen 31 Prüfwerten sind Sie auf der sicheren Seite.  

Sie wissen noch nicht, welcher Test der Richtige für Sie ist? Unsere Wasseranalysen im Vergleich finden Sie hier.

£16.00
inkl. 19% MwSt.

Kundenmeinungen zu Eisen-Wassertest

Wernja . (03.05.2017)
TEXT_OF_5_STARS
Braunes Wasser sorgte für Angst zuhause
Der Test lief unkompliziert ab.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass dieser Test der Eigenkontrolle dient und behördlich und gerichtlich keinen Bestand hat, da die Probeentnahme durch Sie selbst als Privatperson erfolgt und nicht durch zertifiziertes Fachpersonal. Sofern Sie gerichtlich und behördlich anerkannte Ergebnisse gemäß der Trinkwasserverordnung (TrinkwV2001) benötigen (z.B. für Vermieter oder Wohnungsgesellschaften), muss die Probeentnahme durch einen zertifizierten Probenehmer erfolgen. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich und wir beraten Sie gerne.
seite product_info // sn product_info / cd www.wassertest-online.de/cscs1/ivario/