Kostenfreie Beratung
+49 (0) 40 - 180 24 111
aus dem deutschen Festnetz
Experten-Sprechstunde
Montag-Freitag 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Ausgezeichnet.org
verbraucherschutz
Innerhalb Deutschlands
ab einem Bestellwert
von 150 EUR
Versandkosten Siegel
Sofortüberweisung TÜV
Beste Webseite
Wir testen Ihr Wasser.

Belastetes Wasser - wie geht es weiter?

Grenzwertüberschreitungen Ihres Trinkwassers

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen die Testergebnisse mit dem IVARIO-Kundenservice zu besprechen. Hierfür empfiehlt sich ein kurzer Anruf, da so gezielter auf Ihre Fragestellungen eingegangen werden kann und Sie dem Kundenbetreuer evtl. Rückfragen zu Ihrer Hausinstallation sofort beantworten können.
Häufig gelangen Verunreinigungen des Trinkwassers erst durch die im eigenen Haus verbauten Wasserrohre und Armaturen ins Wasser. Alte Bleileitungen (Häuser vor Bj. 1970) oder neue Kupferleitungen sind die Hauptursache. Aber auch durch landwirtschaftliche Einflüsse können Stoffe wie Nitrit und Nitrat ins Wasser gelangen. Je nach überschrittenem Grenzwert kann und sollten verschiedene Maßnahmen ergriffen werden.

Als Mieter ist grundsätzlich Ihr Vermieter gesetzlich dazu verpflichtet, Ihnen einwandfreies Trinkwasser zur Verfügung zu stellen. Es lässt sich allerdings nichts pauschalisieren, sodass eine Beratung absolut ratsam und empfehlenswert ist. Selbstverständlich ist diese im Preis der Wasseranalyse enthalten. Zum Kundenservice