alt f. verbraucherschutz
Ausgezeichnet.org
asfasfasf ALT
Siegel beste webseite
Wir testen für Ihre Gesundheit.

Über 100.000 Kunden! Wir sagen DANKE als Ihre Nummer eins für Wohnraumgesundheit im Internet! Aus diesem Grund gibt es jetzt für kurze Zeit KOSTENLOSEN Rückversand und
-20% auf die Wasseranalyse PLUS

Schimmeltest online bestellen

Schimmel an Möbeln

Schimmel an Möbeln – regelmäßig auf Schimmelflecken kontrollieren

Nicht nur Wände, auch Möbel können ideale Ausbreitungsbedingungen für Schimmel bieten. Treten Schimmelflecken oder ein unangenehmer Geruch auf, sollte daher dringend reagiert werden. Denn insbesondere Polstermöbel bieten Schimmelpilzen einen guten Nährboden. Doch auch Möbel, insbesondere wenn diese aus Holz gefertigt sind wie etwa Schlafzimmerschränke, werden nicht verschont.

Wie entsteht Schimmel an Möbeln?

Schimmel entsteht in aller Regel dort, wo Luftfeuchtigkeit und niedrige Oberflächentemperaturen, etwa kalte Außenwände, zusammen kommen. Schimmel an Wänden ist daher keine Seltenheit. Was jedoch für Außenwände gilt, gilt auch für Möbel – insbesondere dann, wenn diese an kühlen Außenwänden stehen. Fehlt zudem eine gute Luftzirkulation, was gerade bei sperrigen Einrichtungsgegenständen häufig der Fall ist, entdecken wir nicht selten früher oder später Schimmelflecken, die sich schnell ausbreiten. Oftmals konnte sich der Schimmel dann bereits großflächig ausbreiten, was den Befall nicht nur ungünstig für den Erhalt der Möbel, sondern auch gefährlich für die Bewohner der Wohnung macht.

Welche Schimmelarten entstehen an Möbeln?

Prinzipiell können an Möbeln verschiedene Schimmelarten entstehen. Die hierzulande am häufigsten auftretende Art ist allerdings der robuste und anspruchslose schwarze Schimmel, der sich in der Regel durch größer werdende, zunächst gräuliche Flecken auszeichnet. Möglich ist jedoch auch ein Befall durch grünen, roten, gelben oder weißen Schimmel. Um die Schimmelart jedoch exakt zu bestimmen, ist ein Schimmeltest notwendig.

Wie kann ich Schimmel an Möbeln vermeiden?

Um zu vermeiden, dass sich Schimmel an Möbeln bildet, sollte darauf geachtet werden, dass diese nicht zu nah an Wänden platziert werden. Dies gilt insbesondere für meist eher kalte Außenwände. Hier gelangt nicht ausreichend Wärme zwischen Möbel und Wand, wodurch sich schnell Feuchtigkeit absetzt und dem Schimmel an Möbeln ideale Bedingungen beschert. Daher sollte so gut wie möglich darauf geachtet werden, dass eine entsprechende Luftzirkulation gewährleistet ist. Außerdem sollten Möbel regelmäßig auf mögliche Schimmelflecken kontrolliert werden.

Schimmeltest für zuhause: Schimmel an Möbeln testen lassen

Fallen bereits erste Schimmelflecken auf oder entsteht ein unangenehmer, meist moosiger Geruch im Wohnraum, sollte dem schnellstens auf den Grund gegangen werden. Hierzu lassen sich beispielsweise Proben der Raumluft auf eine mögliche Schimmelbelastung testen. Um herauszufinden, ob es sich um einfache und ungefährliche Stockflecken an Möbeln oder um einen Schimmelbefall handelt, lassen sich außerdem Proben der potenziellen Schimmelflecken durch einen Schimmelpilz Test, der in einem akkreditierten deutschen Labor bewertet wird, analysieren.

Schimmel-Labortest-Raumluft
LABORTEST
RAUMLUFT
sofort lieferbar
(420+)
Dieser Labortest zeigt Ihnen auf, ob und wie stark Ihre Luft möglicherweise durch Schimmelsporen belastet ist. Dieser Test empfiehlt sich, wenn Sie Schimmel vermuten, diesen allerdings nicht sehen können.
79,00 EUR
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Schimmel-Labortest-Oberflächen
LABORTEST
FLÄCHEN und WÄNDE
sofort lieferbar
(89+)
Der richtige Test, für sichtbaren Schimmel, z.B. an der Wand. Mit Hilfe des Test-Sets senden Sie uns eine kleine Probe der betroffenen Stelle ins Labor. Wir analysieren die Art, die Schwere des Befalls und mögliche Ursache.
79,00 EUR
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Schimmel-Labor-Kompletttest
LABORTEST
KOMPLETT
sofort lieferbar
(71+)
Der Komplett-Test lässt keine Fragen offen und ist am beliebtesten bei unseren Kunden. Der umfassende Laborbefund kann Sachverständigen, Ärzten und Heilpraktikern vorgelegt werden und beim Aufklären von gesundheitlichen Fragen unterstützen.
128,00 EUR
89,90 EUR
inkl. 19% MwSt.