alt f. verbraucherschutz
Ausgezeichnet.org
asfasfasf ALT
Siegel beste webseite
Wir testen für Ihre Gesundheit.

Über 100.000 Kunden! Wir sagen DANKE als Ihre Nummer eins für Wohnraumgesundheit im Internet! Aus diesem Grund gibt es jetzt für kurze Zeit KOSTENLOSEN Rückversand und
-20% auf die Wasseranalyse PLUS

Schimmeltest online bestellen

Schimmel im Bad

Schimmelsporen begleiten uns tagtäglich. Nicht jede Art Schimmel ist gefährlich, in Wohnräumen jedoch ist er ein sowohl optisches, als auch unter Umständen gesundheitliches Problem. Besonders häufig bildet sich Schimmel im Badezimmer. In Nassräumen finden Schimmelsporen die optimalen Bedingungen vor, um sich zu vermehren.

Wie entsteht Schimmel im Badezimmer

Die hohe Luftfeuchtigkeit, die einem Badezimmer in der Regel zu eigen ist, sowie eine für Pilze angenehme Temperatur, bieten neben einem ausreichenden Nahrungsangebot den idealen Platz für Schimmel. Häufig bildet sich ein beinahe schon tropisches Klima im Badezimmer, während wir Duschen oder uns waschen. Haare, Seifenreste oder auch abgefallene Hautschuppen bieten zudem die ideale Nahrung für den unerwünschten Gast. Wird zudem zu selten gelüftet, fühlt sich dieser willkommen und breitet sich schnell aus. Die Folge sind wenig ästhetische Flecken an Wänden, in der Dusche oder in den Fugen sowie, im schlimmsten Fall, gesundheitliche Probleme.

Welche Schimmelarten entstehen im Badezimmer

Prinzipiell können auch im Badezimmer verschiedene Schimmelarten entstehen. Besonders häufig handelt es sich im Bad jedoch um schwarzen Schimmel. Dieser fühlt sich in Badezimmern und Nassräumen allgemein recht wohl und fällt durch schwarze Flecken auf, die sich insbesondere in Silikonfugen oder Zimmerecken ansiedeln und zügig ausbreiten.

Wie kann ich Schimmel im Badezimmer vermeiden?

Der klassische Rat des Fachmannes, um Schimmel im Badezimmer zu vermeiden, lautet: Lüften. Wird nicht ausreichend gelüftet, bietet dies ideale Bedingungen für einen Schimmelpilz, denn die durch das Duschen und Baden entstandene Feuchtigkeit setzt sich so spielend leicht an Fliesen, Duschwänden, in Silikonabdichtungen oder den Tapeten ab. Wird dem durch das regelmäßige Lüften entgegengewirkt, sinkt das Risiko eines Schimmelpilzes maßgeblich. Sollte das eigene Badezimmer kein Fenster haben, kann auch durch die Tür in die angrenzenden Räume gelüftet werden. Diese wiederum sollten dann jedoch ebenso regelmäßig durchgelüftet werden, um auch hier zu vermeiden, dass sich Feuchtigkeit absetzt. Fensterlose Badezimmer können ansonsten auch von Lüftungssystemen profitieren. Hier weiß der Fachmann für Bäder Rat, sollte man sich nicht sicher sein, wie die ideale Lösung aussieht.

Ebenso hilfreich ist es zudem, eine konstante Temperatur in Badezimmern zu halten und nach dem Duschen oder Baden Hautschuppen und andere organische Substanzen, die dem Schimmel als Nahrung dienen können, zu entfernen und Armaturen, Duschen und Wannen zu trocknen. Sollte bereits Schimmel vorhanden sein, finden Sie in unserem Beitrag "Schimmel - was tun?" einige nützliche informationen.

Schimmel im Badezimmer testen lassen

Handelt es sich um Stockflecken oder schon um einen Schimmelpilz? Diese Frage stellen sich Betroffene in aller Regel zuerst. Um sicher zu gehen, dass es sich um einen Schimmelpilz handelt, dem möglichst zügig entgegen getreten werden sollte, empfiehlt sich ein entsprechender Schimmel-Test. Der IVARIO-Schimmeltest für Oberflächen bietet hier die ideale Möglichkeit, mit wenig Aufwand ein sicheres Ergebnis sowie Tipps von Experten zur Bekämpfung des Schimmelpilzes zu erhalten.

Schimmel-Selbsttest-Raumluft
SELBSTTEST
RAUMLUFT
sofort lieferbar
(1102+)
Ideal, um eine erste grobe Einschätzung über den Belastungsgrad der Raumluft zu erhalten. Mit Hilfe des Schimmelratgebers werten Sie die Proben schnell, einfach und sehr preiswert selbst aus.
39,00 EUR
19,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Schimmel-Labortest-Raumluft
LABORTEST
RAUMLUFT
sofort lieferbar
(420+)
Dieser Labortest zeigt Ihnen auf, ob und wie stark Ihre Luft möglicherweise durch Schimmelsporen belastet ist. Dieser Test empfiehlt sich, wenn Sie Schimmel vermuten, diesen allerdings nicht sehen können.
79,00 EUR
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Schimmel-Labortest-Oberflächen
LABORTEST
FLÄCHEN und WÄNDE
sofort lieferbar
(89+)
Der richtige Test, für sichtbaren Schimmel, z.B. an der Wand. Mit Hilfe des Test-Sets senden Sie uns eine kleine Probe der betroffenen Stelle ins Labor. Wir analysieren die Art, die Schwere des Befalls und mögliche Ursache.
79,00 EUR
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt.