alt f. verbraucherschutz
Ausgezeichnet.org
asfasfasf ALT
Siegel beste webseite
Wir testen für Ihre Gesundheit.

Über 100.000 Kunden! Wir sagen DANKE als Ihre Nummer eins für Wohnraumgesundheit im Internet! Aus diesem Grund gibt es jetzt für kurze Zeit KOSTENLOSEN Rückversand und
-20% auf die Wasseranalyse PLUS

Schimmeltest online bestellen

Schimmel nach Wasserschaden

Schimmel nach einem Wasserschaden – so reagieren Sie richtig

Schimmel ist nach Wasserschäden keine Seltenheit. Dabei können beispielsweise wetter- oder umweltbedingte Faktoren die Ursache des Wasserschadens sein, wie etwa Überschwemmungen. Häufiger ist die Ursache für Schimmelbildung nach einem Wasserschaden jedoch auf örtliche Probleme, wie etwa  Rohrbrüche im Haus oder ein undichtes Dach, zurückzuführen.

Schimmel nach dem Wasserschaden nicht auf die leichte Schulter nehmen!

Bildet sich als Folge eines Wasserschadens Schimmel an Wänden, Fußböden oder Zimmerdecken, sollte unbedingt zügig reagiert werden, indem die Ursache gefunden und beseitigt und der Schimmel effektiv entfernt wird. Denn abgesehen davon, dass Schimmel die Bausubstanz noch weiter negativ beeinträchtigen kann, stellt er auch eine Gefahr für die Gesundheit dar. Atemwegserkrankungen, allergische Reaktionen, Kopfschmerzen und Müdigkeit sind nur einige der möglichen, teilweise schwerwiegenden Erkrankungen, die durch Schimmel in der Wohnung ausgelöst werden können.

Zügig reagieren, Ursachen bekämpfen und Schimmel keine Chance geben

Ein Wasserschaden bietet Schimmel meist ideale Bedingungen. Neben der Feuchtigkeit, die er unweigerlich benötigt, um sich anzusiedeln und zu verbreiten, findet der Schimmelpilz an Wänden und im Mauerwerk, an Tapeten oder unter Bodenbelägen wie Teppich oder Laminat gute Nahrungsquellen, die ihm die Ausbreitung erleichtern. Daher entwickelt sich ein Schimmel nach dem Wasserschaden oftmals überaus schnell und innerhalb kürzester Zeit entsteht ein umfangreicher Befall, dessen Entfernung immer aufwändiger wird. Daher ist es besonders wichtig, zügig zu reagieren, wenn ein Wasserschaden auftritt. Bereits innerhalb von drei bis fünf Tagen bildet sich die erste Wachstumsbasis des Schimmelpilz. Schon nach zwei Wochen beginnt das exponentielle Wachstum des Schimmels, so dass dieser seinen Umfang in dieser Zeit bereits verdoppeln kann. Schnell zu reagieren ist daher unumgänglich.

Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, nach einem Wasserschaden die Einschätzung eines Experten einzuholen. Gegebenenfalls kann es notwendig sein, Bodenbeläge zu entfernen, Möbel zu schützen oder weitere Maßnahmen zu ergreifen, um Schimmelbildung direkt zu vermeiden oder gegebenenfalls effektiv zu bekämpfen.

Schimmelbildung kann auch ein Hinweis auf einen versteckten Wasserschaden sein

Es kommt vor, dass ein kleinerer Wasserschaden längere Zeit unbemerkt bleibt – wie etwa, wenn durch marode Stellen an Dächern oder auch ein defektes Leitungswasserrohr langsam aber stetig Feuchtigkeit ins Mauerwerk gelangt. Ein auftretender Schimmel, der sich etwa durch Schimmelflecken an den Wänden oder Decken oder einen muffigen Schimmelgeruch bemerkbar macht, kann daher unter Umständen auch ein Indiz dafür sein, dass die Ursache noch verborgen ist. Daher ist die Expertenmeinung in diesen Fällen prinzipiell zu empfehlen, um der Ursache so schnell wie möglich auf die Spur zu kommen.

Unsicherheit nach dem Wasserschaden? Raumluft und Oberflächen auf Schimmel testen!

Ist ein Wasserschaden behoben, bleibt nicht selten eine gewisse Unsicherheit, ob sich in der Zwischenzeit Schimmel angesiedelt haben könnte, der sich möglicherweise zunächst unbemerkt, etwa an nicht direkt sichtbaren Stellen, ausbreitet. In diesem Fall kann ein Schimmeltest für Zuhause wichtige Informationen dazu liefern, ob sich bereits Schimmelsporen in der Luft nachweisen lassen. Auch Oberflächen können bei Verdacht oder zur Sicherheit getestet werden. Wer sicher gehen möchte, kann mit wenigen Handgriffen eine Schimmelprobe analysieren lassen.

Schimmel-Labortest-Raumluft
LABORTEST
RAUMLUFT
sofort lieferbar
(420+)
Dieser Labortest zeigt Ihnen auf, ob und wie stark Ihre Luft möglicherweise durch Schimmelsporen belastet ist. Dieser Test empfiehlt sich, wenn Sie Schimmel vermuten, diesen allerdings nicht sehen können.
79,00 EUR
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Schimmel-Labortest-Oberflächen
LABORTEST
FLÄCHEN und WÄNDE
sofort lieferbar
(89+)
Der richtige Test, für sichtbaren Schimmel, z.B. an der Wand. Mit Hilfe des Test-Sets senden Sie uns eine kleine Probe der betroffenen Stelle ins Labor. Wir analysieren die Art, die Schwere des Befalls und mögliche Ursache.
79,00 EUR
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Schimmel-Labor-Kompletttest
LABORTEST
KOMPLETT
sofort lieferbar
(71+)
Der Komplett-Test lässt keine Fragen offen und ist am beliebtesten bei unseren Kunden. Der umfassende Laborbefund kann Sachverständigen, Ärzten und Heilpraktikern vorgelegt werden und beim Aufklären von gesundheitlichen Fragen unterstützen.
128,00 EUR
89,90 EUR
inkl. 19% MwSt.