aus dem deutschen Festnetz
Experten-Sprechstunde
Montag-Freitag 14.00-17.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ausgezeichnet.org
verbraucherschutz
Innerhalb Deutschlands
ab einen Bestellwert
von 150 EUR
Versandkosten Siegel
Sofortüberweisung TÜV
Beste Webseite
Wir testen Ihr Wasser.

Dental Wassertest

schadstoffrei

Zahnarztpraxis Wasseranalyse Dentaleinheit (RKI-Plus/KRINKO)

RKI-Wasseranalyse gem. Richtlinie nach DIN-EN-ISO 17025

  • Umfasst sämtliche RKI-Parameter inkl. IV-Prüfzertifikat
  • Probenentnahme durch Praxispersonal im laufenden Betrieb möglich
  • Express-Analyse inkl. kostenfreier Abholung der Wasserproben

Das Wasser in Zahnarztpraxen muss spezielle Hygienekriterien erfüllen, um das Wohl des Patienten und der Mitarbeiter nicht zu gefährden. Der Wassertest für Zahnarztpraxen gem. RKI-Empfehlung sollte als fester Bestandteil des Hygieneplans mindestens einmal jährlich durchgeführt werden. Die Dental-Wasseranalyse stellt den Hygienestand des Wassers in den Behandlungseinheiten fest und analysiert mikrobiologische, durch das Robert-Koch-Institut (RKI) festgelegte Parameter Legionellen, die Koloniezahl/Gesamtkeimzahl bei 36 °C sowie Pseudomonaden. Im Falle einer Grenzwertüberschreitung bzw. Kontamination stehen Ihnen unsere erfahrenen Trinkwasser-Experten kostenfrei zu Seite. Wichtige Info: Bitte wählen Sie einen Artikel je zu untersuchender Behandlungseinheit. 

Dental Wassertest
Dental Wassertest
Dental Wassertest
Dental Wassertest
Labor eurofins
Die Laboranalyse Ihrer Probe erfolgt unmittelbar nach Erhalt durch unsere exklusiven Laborpartner, z.B. Eurofins, eine der größten unabhängigen Analytik-Unternehmen der Welt.
Zahlungsarten
117,80 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Schnelles Testergebnis

So funktioniert Ihre Wasseranalyse

Schnelles Testergebnis
  • 24-Std-Versand Ihres sterilen Probeentnahme-Set
  • Inkl. leicht verständlicher Anleitung
  • Kinderleichte Probe-entnahme
  • Unmittelbare Analyse nach Erhalt Ihrer Wasserprobe

Weitere Informationen zu Dental Wassertest

Dental Wasseranalyse für Ihre Zahnarztpraxis - Jetzt Test-Set online anfordern

Die einwandfreie Hygiene einer Zahnarztpraxis ist essenziell und schließt neben selbstverständlichen Aspekten, wie der Einhaltung der Hygienevorschriften im Allgemeinen, auch die Wasserhygiene der Behandlungseinheiten mit ein. Die Richtlinie des Robert Koch-Instituts besagt daher mindestens jährlich eine Wasseruntersuchung der wasserführenden Systeme der Dentaleinheiten durchzuführen. Im besonderen Fokus stehen dabei laut RKI der Nachweis eventuell vorhandener Legionellen sowie die Bestimmung der koloniebildenden Einheiten, kurz kbE, bei 36 °C und Pseudomonas aeruginosa.

Einfache Probeentnahme durch Sie selbst oder Ihr Personal

Die Wasseranalyse für die Zahnarztpraxis ermöglicht Ihnen eine selbstständige Koordination der Wasseruntersuchung, da die Probeentnahme durch Sie selbst oder Ihr Personal erfolgen kann. Mit Hilfe der mitgelieferten Anleitung ist die Probeentnahme des Wassers kinderleicht und in wenigen Schritten erledigt.
Eine Abholung durch unseren Kurier stellt eine fachgerechte und schnelle Anlieferung im Labor sicher.

Wasseranalyse im akkreditierten Trinkwasserlabor - Ihre Probe in guten Händen

Nach Erhalt Ihrer Wasserprobe wird diese im akkreditierten Trinkwasserlabor auf die o.g. Parameter untersucht. Sie erhalten den Prüfbericht nach ca. zehn Tagen per E-Mail und auf Wunsch hin per Post. Der Wassertest zeigt Ihnen nicht nur auf ob, sondern auch in welcher Konzentration das Wasser Ihrer Behandlungseinheit in mikrobiologischer Hinsicht belastet ist.

Wassertest für Zahnarztpraxis: Kein Luxus sondern eine Notwendigkeit

Das Wasser einer Zahnarztpraxis muss hohen hygienischen Anforderungen entsprechen, um die Gesundheit des Patienten nicht zu gefährden. Denn während einer zahnmedizinischen Untersuchung oder Behandlung kommt Wasser auf vielfältige Weise zum Einsatz. Verunreinigungen des Wassers in einer Zahnarztpraxis können erhebliche gesundheitliche Folgen für den Patienten nach sich ziehen. Da es über die absolute Verpflichtung des Praxisbetreibers keine bundesweite Entscheidung gibt, werden immernoch die Gesundheitsämter auf Landesebene zu Rate gezogen. Unabhängig von der ausgesprochenen Verpflichtung oder Empfehlung ist die jährliche Wasseranalyse der Dentaleinheiten sinnvoll. 

Richtlinien des RKI in Sachen Wasserhygiene in Zahnarztpraxen

Entsprechend der Richtlinien des RKI, nachzulesen hier, sowie der Empfehlungen der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften), nachzulesen hier oder hier, stehen Praxisinhaber in der Pflicht, das Risiko einer Infektion bei zahnärztlicher Behandlung so gering wie möglich zu halten. Empfohlen wird durch das RKI daher, mindestens jährlich entsprechende Dental-Wasseranalyse durchzuführen. 

Auch wenn das in einer Zahnarztpraxis verwendete Wasser den Vorgaben der Trinkwasserverordnung entspricht, kann eine retrograde Kontamination des Wassers auftreten. Es wird empfohlen, im Rahmen des Hygieneplans einer Zahnarztpraxis das verwendete Wasser insbesondere in Hinblick auf die mikrobiellen Parameter regelmäßig zu prüfen. So ist das Wasser einer Zahnarztpraxis vor allem bezüglich des Vorkommens koloniebildender Einheiten zu untersuchen. Zudem treten in wasserführenden Systemen häufig gesundheitsgefährdende Keime wie Legionellen und E.Coli-Bakterien auf. 
Besonders für Patienten mit abgeschwächter Immunreaktion muss das Wasser in einer Zahnarztpraxis zudem frei von Keimen der Gattung Pseudomonas sein.

Wasseranalyse in der Zahnmedizin – zum Schutz des Patienten

Zahnarztpraxen verwenden Wasser auf vielfältige Weise. Beginnend beim Händewaschen, über das Kühlen der Instrumente bis hin zum Spülen des Mundraums kommt es zudem nicht selten mit offenen Wunden in Kontakt. Biofilme in den Schläuchen der zum Einsatz kommenden Dentaleinheiten sind nur schwer zu vermeiden, da nur wenig Wasser durch die Leitungen fließt. Kommt verunreinigtes Wasser mit offenen Wunden in Kontakt, kann dies zu Infektionen führen. 
Zahnärzte stehen daher in der Pflicht, die hygienische Unbedenklichkeit des Wassers, das zur zahnmedizinischen Untersuchung oder Behandlung verwendet wird, zu gewährleisten. 

Dental Wasseranalyse gibt Sicherheit – für Mitarbeiter und Patienten

Die Qualität des Trinkwassers in Deutschland ist besonders gut. Doch ab der eigenen Wasseruhr sind Endverbraucher selbst für die Unbedenklichkeit des Trinkwassers verantwortlich. Beitreiber von Zahnarztpraxen haben daher dafür Sorge zu tragen, dass das Wasser in ihrer Praxis frei von Belastungen ist. Dental Wasseranalysen sind unkompliziert durchführbar und sollten wenigstens einmal jährlich einen festen Platz im Hygieneplan einer jeden Praxis finden. 

Passende Beiträge im IVARIO-Trinkwasser-Magazin:

Magazinbeitrag zum Thema „Wasserhygiene in der Zahnarztpraxis“
Legionellen Erreger – so gefährlich sind die Erreger
Bakterien im Trinkwasser – die häufigsten Erreger

 

Achtung:

 

Bitte beachten Sie, dass jede Behandlungseinheit separat zu untersuchen ist. Wenn Sie über mehrere Behandlungseinheiten verfügen, fügen Sie bitte die entsprechende Anzahl dem Warenkorb hinzu.

Wenn Sie das Leitungswasser Ihrer Zahnarztpraxis ebenfalls auf Trinkwasserqualität hin testen lassen wollen, empfehlen wir Ihnen zusätzlich den Kombi-Wassertest.

117,80 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Kundenmeinungen zu Dental Wassertest

Nick . (16.03.2017)
TEXT_OF_5_STARS
Vielen Dank für die nette Unterstützung
Danke XOXO TestSet alles gut, danke!
Stefanie . (25.01.2017)
TEXT_OF_5_STARS
Perfekt durchdacht -> sehr einfach durchzuführen und absolut zuverlässig
Die Anlieferung & Abholung erfolgte pünktlich und entsprechend verpackt. Das Ergebnis der Analysen ebenfalls. Wir haben keine Fragen, bewerten und empfehlen das Produkt sehr gern. Anfängliche Skepsis durch eine "einfache Internetbestellung" wurde nicht bestätigt. Herzlichen Gruß
K.Szeskewski . (16.08.2016)
TEXT_OF_5_STARS
Überraschend einfach und gem. Vorschrift
Wir haben insgesamt 4 Einheiten beprobt. Übersichtliche Anleitung, verschlossene Behälter + Abholung durch den UPS-Kurier denkbar einfach (nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung). Schöne Alternative zum teureren Labor vor Ort. Daher absolut empfehlenswert.
Dr.med.Schreiner O. (07.03.2016)
TEXT_OF_5_STARS
Kostenerparnis
Ich habe im Internet nach einer alternativen Lösung für die mikrobiologische Wasseranalyse (gem. Vorgabe des Robert-Koch-Instituts) gesucht. Die Analyse durch Ivario erspart uns mehrere Hundert-Euro im Jahr und erfüllt die Anforderungen im vollen Umgang!
Bernson . (11.12.2015)
TEXT_OF_5_STARS
Sehr gute und strukturierte Abwicklung
Die Organisation der Logistik hat uns imponiert. Das Paket war am Tag nach der Bestellung und Bezahlung bei uns. Die Durchführung war einfach und verständlich. Die telefonische Erreichbar Ihres Unternehmens hervorragend und freundlich. Der UPS-Fahrer kam pünktlich wie vereinbart. Die Laborbefunde waren übersichtlich und sofort verständlich und wie zu erwarten: Ebenfalls pünktlich. Großartig. Ein Lob aus Hildesheim!
Praxis D. (09.12.2015)
TEXT_OF_5_STARS
Gut erklärt
Die Utensilien für die Wasserprobe sowie die Ergebnisse der Analyse waren pünktlich und vollständig. Guter Service.
Niemann . (11.11.2015)
TEXT_OF_5_STARS
Sehr einfach durchführbar und gut erklärt
Mein Chef hat den Wassertest bestellt und mir ohne weitere Erklärung "auf den Tisch" gelegt. Anfangs hatte ich etwas Bedenken, da ich noch nie eine Wasserprobe abgefüllt habe. Die beiliegende Anleitung erklärt allerdings Schritt-für-Schritt ALLES. Daher kann ich besten Gewissens sagen, dass es "spielend" einfach durchführbar ist und man keine Vorkenntnisse aus dem Bereich benötigt.
Niemann . (11.11.2015)
TEXT_OF_5_STARS
Sehr einfach durchführbar und gut erklärt
Mein Chef hat den Wassertest bestellt und mir ohne weitere Erklärung "auf den Tisch" gelegt. Anfangs hatte ich etwas Bedenken, da ich noch nie eine Wasserprobe abgefüllt habe. Die beiliegende Anleitung erklärt allerdings Schritt-für-Schritt ALLES. Daher kann ich besten Gewissens sagen, dass es "spielend" einfach durchführbar ist und man keine Vorkenntnisse aus dem Bereich benötigt.
Anonym . (26.10.2015)
TEXT_OF_5_STARS
Sehr gute Alternative - unsere erste Wahl
Unsere Praxen nutzen den Ivario Dental Wassertest fortan regelmäßig. Der Ablauf ist erstklassig strukturiert und die Untersuchungsfristen werden eingehalten. Die Kosten sind gering. Es gibt nichts auszusetzen.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass dieser Test der Eigenkontrolle dient und behördlich und gerichtlich keinen Bestand hat, da die Probeentnahme durch Sie selbst als Privatperson erfolgt und nicht durch zertifiziertes Fachpersonal. Sofern Sie gerichtlich und behördlich anerkannte Ergebnisse gemäß der Trinkwasserverordnung (TrinkwV2001) benötigen (z.B. für Vermieter oder Wohnungsgesellschaften), muss die Probeentnahme durch einen zertifizierten Probenehmer erfolgen. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich und wir beraten Sie gerne.