Der IVARIO Trinkwasser-Ratgeber für Ihre Stadt!

wasserqualitaet - der ivario staedte-ratgeber

In unserem Ratgeber finden Sie alles zur Wasserqualität in Ihrer Stadt!

Trinkwasser ist ein Thema, das uns alle beschäftigt. Wir nutzen es im Alltag, vor allem jedoch verwenden wir es als Nahrungsmittel. Denn Wasser ist das wichtigste Nahrungsmittel der Welt. Aus diesem Grund ist die Wasserqualität in Deutschland ein Thema, mit dem sich verschiedene Behörden und vor allem die Wasserversorger ständig auseinander setzen. Damit absolut hochwertiges Wasser bei den Verbrauchern ankommt, ist die Wasserqualität in Deutschland klar geregelt: Durch die Trinkwasserverordnung, die Grenzwerte, Kontrollmechanismen und vieles mehr zusammenfasst. Garantiert wird so, dass überall in Deutschland Wasser erhältlich ist, das von den Versorgungsbetrieben analysiert, kontrolliert und gegebenenfalls aufbereitet wird. Doch wie gut ist das Wasser in Ihrer Stadt? Woher kommt das Berliner Wasser? Warum zählt das Trinkwasser in Hamburg zu den besten des Landes?

Aufklärung und Information: Die Wasserqualität Ihrer Stadt im Fokus

Neben der Aufklärung, die wir zu diesem wichtigen Thema anstreben, haben wir uns jedoch auch auf die Fahnen geschrieben, so umfassend wie möglich zu informieren. Aus diesem Grund wir die wichtigsten Daten zum Wasser in Ihrer Stadt zusammen – von den Wasseranalyse-Werten der Versorger bis hin zu Informationen zu Besonderheiten des Wassers in Ihrer Stadt.

Beginnend bei der Rohwassergewinnung bis hin zu den allgemeinen Parametern, auf die Ihr Trinkwasser von den Versorgern kontrolliert wird, variieren die Werte des deutschen Trinkwassers regional mehr oder weniger stark. Daher haben wir die wichtigsten Informationen zur Wasserqualität in Ihrer Stadt zusammengefasst:

Trinkwasser in Deutschland entspricht höchster Qualität – doch die Gefahr lauert in den eigenen Leitungen

Wir haben es uns als Ihre Trinkwasserexperten zur Aufgabe gemacht, Sie als Verbraucher umfassend zum Thema Leitungs- und Trinkwasser zu informieren. Unsere Intention ist es, dass Sie wissen, was aus Ihren Leitungen fließt.

Besonders am Herzen liegt uns Ihre Gesundheit. Daher ist es uns wichtig, dass Aufklärung zu diesem wichtigen Thema an erster Stelle steht. In unserem Magazin befassen wir uns daher mit Ihren Fragen zum Trinkwasser und zur Qualität des Wassers, das Sie schlussendlich aus dem Hahn zapfen. Aber die hohe Wasserqualität in Deutschland garantiert nicht, dass Sie als Verbraucher Ihre Gesundheit beim Genuss des eigenen Leitungswasser nicht gefährden. Denn: Die Wasserversorger speisen ausschließlich hochwertiges Trinkwasser in die Wasserversorgung ein. Doch die wahren Gefahren lauern in den hausinternen Leitungen.
Das Problem: Für hier auftretende Belastungen des Wassers haftet ausschließlich der Hauseigentümer, der auch für die Sicherstellung der Wasserqualität bis zum Zapfen des Wassers aus dem Hahn verantwortlich ist.

Erfahren Sie mehr zu den Gefahren, die in den eigenen Leitungen lauern, hier im Magazin:

Wasser testen lassen – Wasseranalysen für Verbraucher

Unabhängig von der Qualität des Wassers, das Ihr Versorger in das örtliche Trinkwasserversorgungs-System einspeist, sollten Verbraucher Belastungen des eigenen Leitungswassers ausschließen. Denn die häufigsten Verunreinigungen finden in den hausinternen Leitungen statt. Hier empfehlen Experten die Kontrolle des eigenen Leitungswassers durch einen mit wenigen Handgriffen durchführbaren Wassertest für Privathaushalte.

Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Artikel „Trinkwasser testen lassen – warum ist es so wichtig?“.
Professionelle Wasseranalysen für Verbraucher finden Sie natürlich im IVARIO-Shop.

Haben Sie Fragen zu unserem Artikel? Nutzen Sie die Kommentar-Funktion und wir versuchen schnellstmöglich Ihre Frage zu klären.

Hinterlasse einen Kommentar